bjorn-wolltino-werner

Bjørn Woll

Wahlkölner im Herzen und Musikjournalist aus Leidenschaft. Nach dem Musikstudium zunächst Chefredakteur bei einem Klassik-Magazin, danach Vertretungsprofessur für Musikjournalismus in Dortmund. Heute glücklicher Freiberufler bei diversen Radiosendern und Printmedien, außerdem als Moderator und Fotograf im Konzert- und Opernleben unterwegs. Im Studium an der Fotoakademie-Koeln außerdem die obsessive Passion für Stillleben entdeckt. Sonst fotografisch eher breit aufgestellt, mit Schwerpunkten in der Produktfotografie und Reportage. Zur großen Liebe Musik hat sich in den letzten Jahren also die Geliebte Fotografie gesellt. Und wenn dann noch Zeit ble...
absolventenbereich-bild-caroline-gerst

Caroline Gerst

Caroline Gerst wurde im Jahr 2000 in der Nähe von Stuttgart geboren und lebt heute in Köln. Nach ihrem Abitur erhielt sie einen Stipendienplatz an der Fotoakademie-Koeln, wo sie sich während des Studiums vermehrt auf die Fashion- und Portraitfotografie spezialisiert hat. Für das Planen und Durchführen großer und aufwändiger Inszenierungen hat sie in dieser Zeit eine besondere Faszination entwickelt. Durch ihre zweijährige Berufserfahrung als Fotografin und Social-Media-Managerin für eine Kölner Influencer-Marketing-Firma, bei der sie für einen bekannten YouTuber und Rennfahrer gearbeitet ...
pochselbstportraet

Sina Poch

Sina Poch, geboren 1995 in Köln, studierte zunächst Kunstgeschichte. Nach Jahren strategischer Bildanalyse und Interpretation fremder Kunst, hatte sie den Wunsch etwas Eigenes zu erschaffen und das Analysieren Anderen zu überlassen. So folgte sie ihrem Herzen und begann das Studium der Fotografie. Zwischen Gefühlschaos und Weltschmerz, wuchs in ihr eine Leidenschaft für Surreales und Dystopie. Ob selbstironisch und amüsant oder gesellschaftskritisch: Ihre Fotos sollen Emotionen und Reflexion hervorrufen. Für sie ist die Fotografie kein Mittel zum Zweck, sondern ein Weg, sich grundehrlich auszudrücken. Durch ihre Aff...
2018kmerks-portrait-quadrat-klein

Katharina Merks

Fotografin, Touristikerin, Betriebswirtin. Oft umgezogen, viel gereist und immer neugierig Unbekanntem gegenüber. Berufliche Stationen in Kultur, Tourismus, Bildung und Medien. Das Leben hat zu viel zu bieten für nur einen Weg in eine Richtung. In genau diesem Gefühl liegt meine Liebe zur Fotografie begründet. Denn sie ist eine Einladung stets neue Sichtweisen einzunehmen und Aufforderung Konzepte neu zu denken. Sie will Orte erkunden, Unerwartetes entdecken, Menschen begegnen, Gefühle aufspüren, Hintergründe erkennen und dabei sortieren, reflektieren, sich verlieren und sich zeigen oder auch nicht. Sie ist...
1

Marius Woloszyn

Im Ruhrgebiet geboren fand Marius mit der Fotografie ein Medium, welches ihm dazu verhilft, die Facetten der Welt zu erkunden und seine ganz eigenen Wirklichkeiten zu erschaffen. Während des Studiums an der Fotoakademie-Koeln verfestigt sich seine Leidenschaft für die inszenierte Portrait- und die Reportage- Fotografie. Dabei liegt sein Augenmerk nicht bloß darauf, die Realität abzubilden. Vielmehr ist es sein Anliegen, aussagekräftige Szenarien zu kreieren, gesellschaftlich relevante Thematiken aufzugreifen und die Betrachter/innen zum Nachdenken zu animieren. Bei der Umsetzung seiner originellen Konzepte sticht sein gezielter Umgang mit L...
kuehnel_portrait

Oliver Kühnel

Oliver Kühnel, geboren und aufgewachsen im Raum Koblenz, arbeitete nach seinem BWL-Studium in Köln zunächst jahrelang in der Startup-Szene. Anfangs lediglich als kreativer Ausgleich genutzt, gewann für ihn die Fotografie und insbesondere die Streetfotografie eine immer größere Bedeutung. Die Teilnahme an diversen Fotografie-Workshops im In- und Ausland gab dann schließlich den Anstoß, das Studium an der Fotoakademie-Koeln zu beginnen und dieses als Grundstein einer beruflichen Neuorientierung zu interpretieren. Sein fotografisches Interesse gilt vor allem soziokulturellen Themen und den 'Skurrilitäten des Alltags', die er mittels e...
homepage-bild

Nadine Thielmann

Nadine Thielmann, geboren und aufgewachsen im Westerwald entdeckte bereits in der Jugend ihre Liebe und Leidenschaft zur Fotografie. Durch den ständigen Drang sich Persönlich und Beruflich weiterzuentwickeln, sowie der Suche nach neuen Herausforderungen, fand sie ihren Weg zur Fotoakademie-Koeln. Dinge, die für sie kaum in Worte zu fassen sind, fotografisch darzustellen fasziniert sie ebenso wie das einfangen besonderer Momente. Im Laufe ihrer Studienzeit fand sie ihre Begeisterung für Reportagen die sie, in Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr, in einem Großprojekt umsetzte. Hierbei entstand ihre erste Ausste...
portraet_homepage_jessie_lang

Jessie Lang

Nach ihrem Abitur im Fachgebiet Bildende Künste zog die damals 19-jährige Luxemburgerin Jessie Lang 2018 für ihr Fotografiestudium nach Köln. Bereits in der Schulzeit nahm sie an einigen Kunstausstellungen teil und beschäftigte sich viel mit Zeichnen, Grafik und Fotografie. In der Zeit an der Fotoakademie-Koeln entdeckte sie dadurch nach und nach immer mehr ihre Faszination für die Fotografie in Kombination mit aufwändigen Bildbearbeitungen und dem Einbauen von grafischen Elementen. Ihr Schwerpunkt liegt bei illustrativen Arbeiten und dem Konstruieren surrealer Welten mit Hilfe von spezieller Lichtse...
hanna-tomin

Hanna Tomin

Für Hanna Tomin stehen in ihren Fotografien der Mensch im Mittelpunkt. Der Mensch, mit seinen Emotionen, seinem Bestreben, seinen Innenwelten, seinen Beziehungen zu anderen Menschen und seiner Beziehung zur Natur. Sie schafft mit einfallsreicher Lichtgestaltung und einfachen Requisiten atmosphärische, oft surreale Bildkompositionen, die die Wahrnehmung in Frage stellen. Bildelemente verknüpft sie zu metaphorischen Zusammnenhängen, die zu Neuinterpretationen von Vertrautem anregen. Unterschiedliche Collagetechniken verdeutlichen ihre Experimentierfreude, spielen mit dem Medium Fotografie und durchbrechen seine Grenzen. Ihre Erfahrungen aus der Tätigkeit als Medieningenieurin, in der es um die Ü...
beatesteil_1800x1800px_v2

Beate Steil

Beate Steil ist Fotografin und Kommunikationsdesignerin in Düsseldorf. Ihre fotografischen Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld erzählerischer, inszenierter und dokumentarischer Fotografie. Neben lebendiger Serienbildung innerhalb unterschiedlichster Themen und grafisch orientierten Bildkompositionen spielt sie gerne mit technischer, visueller, inhaltlichen und haptischen Verfremdung. Ihre Offenheit gegenüber unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Situationen lassen sensible Porträts, eindringliche Darstellungen von Dingen und Entdecktem, Situationen und emotionalen Zuständen entstehen. „ … Ich sehe viel und beobachte immer genau wer vor mir steht und was um mich herum ist. Durch das intensive Wahrnehmen von Stimmungen filtere ic...
selbstportrait-tino-werner

Tino Werner

Schon immer begeisterte es mich etwas zu erschaffen. Als Kind besuchte ich eine Kunstschule auf welcher ich frei und meist abstrakt mit verschiedensten Techniken Werke erschuf. Während meiner Ausbildung zum Tischler konnte ich auch weiterhin meine kreative Seite ausleben. Schnell wurde mir aber klar das ich etwas neues lernen und wieder freier und Künstlerischer arbeiten möchte. So bin ich durch ein Erbstück zur analogen Fotografie und ein paar Jähre später zur Fotoakademie gekommen. Nach kurzer zeit realisierte ich, dass ich in der Fotografie all das wi...
heiko-fleischer-portrait

Heiko Fleischer

Bevor Heiko Fleischer beruflich die juristische Laufbahn einschlug und Anwalt für Urheber- und Medienrecht wurde, war eine Nikon F-801 sein ständiger Begleiter. Ein 12-monatiges Sabbatical als sinnsuchender Soloreisender führte ihn 2012 nicht nur quer durch Asien, sondern auch zurück zur Fotografie. In ihr findet seine im Alltag oft unterforderte rechte Gehirnhälfte ihren kreativen Ausgleich, gleichzeitig fasziniert und motiviert ihn daran die Begegnung mit anderen. Dabei setzt er mit seinem Portfolio, welches sich häufig durch Distanz und emotionale Nüchternheit gegenüber dem Motiv auszeichnet, einen Kontrapu...
selbstportrait-michael-trenner

Michael Trenner

Michael Trenner, am 07.11.1974 geboren und aufgewachsen in Wien. Beruflich zuerst in Osterreich im Bereich Spielfilm als Produktionskoordinator tätig. 2012 folgte aus beruflichen Gründen der Umzug nach Köln. Hier für vier Jahre im Casting und als Redakteur für diverse Formate in ganz Deutschland unterwegs. Durch den Bezug zum Bewegtfilm war das Feld der inszenierten Fotografie von der frühen Jugend an sehr interessant. Den ersten Schritt in diese Richtung gab die Fotoschule-Köln. Gepackt von der Leidenschaft folgte das Studium an der Fotoakademie-Köln. Die inszenierte Portraitfotografie war für ...
sigrid-gomolka-website-3

Sigrid Gomolka

Sigrid Gomolka, eine echte Babyboomerin, arbeitet in Paderborn. Die Fotografiekenntnisse zu professionalisieren und dabei ihren eigenen Stil zu finden, das stand in der Zeit an der Fotoakademie-Koeln im Fokus, nach dem Motto „Mach dein Ding". Langjährige berufliche Tätigkeiten in der Kunstbranche und im Marketing haben ihr geholfen Hintergründe zu verstehen und Fotografietools zu nutzen. Die Zeit des Lernens, Ausprobierens und der Inspiration hat zu ihrer künstlerischen Handschrift als Mirror-Fotografin geführt. Mit ihrer Fotografie will sie den Betrachter mit einer Poesie im Bild erreichen, zum Staunen...
katja_selbstportraet

Katja Sadlowski

Katja entdeckte ihre Leidenschaft zur Fotografie während verschiedener Auslandsaufenthalte. Anfänglich ging es ihr dabei um das Einfangen von Erinnerungen und Emotionen. Im Laufe des Studiums an der Fotoakademie-Koeln lernte sie darüber hinaus, dass Fotos wie eine Sprache funktionieren und komplexe Geschichten erzählen können. Seitdem sieht sie die Fotografie als ein kreatives Kommunikationsmedium. Katjas Portfolio zeichnet sich durch inszenierte Porträts und Stillleben aus, welche neue surreale Welten eröffnen. Dabei thematisieren ihre Fotos sowohl eigene als auch fremde Innenwelten; aber auch allgemein zugängliche Themen wie das ...
michaela-soost_selbstportraet-1800x1800

Michaela Soost

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat es mich über die Jahre bereits an verschiedene Orte verschlagen. Die Fotografie war dabei zunächst nur auf den privaten Bereich und meine Reisevorliebe beschränkt. Immer häufiger lag mein Fokus jedoch nicht bei den Landschaften, der Natur oder der Tierwelt, sondern zunehmend bei den Menschen mit ihren Schicksalen, Bedürfnissen und eben jenen Geschichten, die das Leben schreibt – schlicht dem Wesentlichen. Mit der Fotografie versuche ich nicht nur ein Abbild der Realität zu schaffen, sondern Bilder mit einer tieferen Bedeutung und Aussage ...
laura-westerhoff

Laura Westerhoff

Die Fotografie von Laura Westerhoff ist durch kreative, vielschichtige und surreale Bildkompositionen geprägt. Sie arbeitet bevorzugt in Bildserien mit künstlichen Lichtquellen und in starken Farben. Mit stimmigen Kompositionen und durchdachter Lichtführung vermittelt sie ihre Themen und erzählt visuell Geschichten. Ihre Bildwelten sind detailliert und präzise. In ihren inszenierten Räumen überlässt sie nichts dem Zufall. Realitätsnähe ist sekundär. Laura Westerhoff inszeniert und illustriert am liebsten politische und gesellschaftliche Themen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Porträtfotografie, in der es ihr gelingt, stimmungsvol...
homepagefoto-silvia-beutler-300x3002

Silvia Beutler

Als ehemalige Logistikstudentin wuchs in Silvia Beutler schnell der Wunsch, sich neben dieser beruflichen Tätigkeit auch kreativ weiterzubilden. Somit begann sie kurz darauf sowohl ein Fernstudium an der Schule des Schreibens als auch ein Fotografiestudium an der Fotoakademie-Koeln. In ihrem breitgefächerten fotografischen Portfolio finden sich neben verschiedenen Porträtaufnahmen, metaphorische Stillleben sowie bspw. auch Architekturfotos. Eine besondere Leidenschaft gilt der Unternehmensfotografie, bei der die Fotografin das Unternehmen ganz nach den individuellen Wünschen mit gezielter Lichtsetzung und Blick fürs Detail gekonnt in Szene setzt. Ihr konzeptionelles Denken verbu...
portrait-website-nadja-herrmann

Nadja Herrmann

Nach meinem Intermedia Design Studium an der Hochschule Trier und der parallelen Arbeit in einer Kommunikationsagentur, zog ich 2017 nach Köln, um den Schwerpunkt vom Mediendesign auf die Fotografie zu verlegen. Meine erste gute Kompaktkamera war schon in der Schulzeit treuer Begleiter und das Warten auf denkwürdige Momente zum Auslösen meine Lieblingsbeschäftigung. An der Fotoakademie-Koeln entdeckte ich meine Leidenschaft für Foodfotografie und Reportagen, am liebsten im Trash-Look. Während ich bei der Foodfotografie kleine Welten frei inszenieren und bis zum letzten Pixel arrangieren kann, um Aromen und Ge...
nina-gevorkian-selbstportraet-homepage

Nina Gevorkian

Nina Gevorkian ist 1996 in Georgien geboren und kam bereits mit sechs Jahren nach Deutschland. Für ihr Studium an der Musikhochschule ist sie nach Köln gezogen und hat dort ihren Bachelor of Music im Fach Klavier absolviert. Während des Studiums entwickelte sie den Wunsch, ihren künstlerischen Zweig mit der Fotografie zu erweitern. Da es ihr große Freude bereitet, mit anderen Menschen zu arbeiten, bewegt sie sich am liebsten im Bereich der Porträtfotografie. Sie mag es besonders mit ihren Porträts in andere Welten einzutauchen. Nina bei Ins...
20170415-img_2591-bearbeitet

Konstantin Bernhardt

Konstantin Benhardt, aufgewachsen im Großraum Frankfurt/Main, lebt und arbeitet seit 2015 in Köln. Nach seinem Studium der Betriebswissenschaften wendet er sich vermehrt der Fotografie zu. Seine fotografischen Arbeiten bewegen sich im künstlerisch abstrahierenden Bereich. Dabei greift er gesellschaftliche sowie politische Themen auf und übersetzt diese in konstruktivistische Fotowelten. www.kphotob.com
axel-vent

Axel Vent

..am Berliner Lette Verein, während meiner Ausbildung, die Fotografie gestreift. Nichts übte mehr magnetische Wirkung auf mich aus als Kunst und Musik. Zwischen Technik und Musik pendelnd wurde ich erst Elektronik- und Datentechniker, danach folgte die Ausbildung als Komponist an der Folkwang Universität der Künste in Essen. An Theatern und Opernhäuser als Tonmeister tätig, immer mit Bezug zum Bild und Film. Dann Ausbildung an der Fotoakademie Köln: richtig Bildsprache gelernt! Meine Liebe gehört der Reportagefotografie und der künstlerischen Fotografie. Axel.Vent@t-online.de...