wolfgang-zurborn-ausbildung-fotograf-studium-fotografie

Wolfgang Zurborn

Wolfgang Zurborn (*1956) ist freischaffender Fotograf, unterrichtet Fotografie an Hochschulen und Fotoschulen in Berlin, Bremen, Braunschweig, Florenz und in Liptovski Mikulas (Slowakei). Für die Fotoakademie-Koeln hält er Vorträge zu verschiedenen Themen und er betreut ein Semesterprojekt. Er betreibt zusammen mit Tina Schelhorn seit mehr als zwanzig Jahren die Fotogalerie Lichtblick in Köln und setzt sich seit 1998 im Präsidium der Deutschen Fotografischen Akademie für die Förderung der künstlerischen Fotografie ein.
Ausstellungen seiner Werke werden weltweit gezeigt. 2009 präsentierte das Haus der Fotografie, Deichtorhallen Hamburg, eine Werkschau seiner Arbeiten seit 1980 mit dem Schwerpunkt auf seinen beiden letzten Buchprojekten "China! Which China?" und "Drift". Für diese Publikation erhielt er 2008 den Deutschen Fotobuchpreis.

zurborn-ausbildung-fotograf-studim-fotografie
zurborn-fotografenausbildung-fotografie-studium-koeln
zurborn-fotografie-ausbildung-nrw
zurborn-fotografiestudim-fotografenausbildung
zurborn-fotografiestudium-fotograf-ausbildung
zurborn-fotografiestudium-fotografieausbildung-bielefeld
zurborn-nrw-studium-fotografie
zurborn-studim-fotografie-ausbildung-fotograf
zurborn-studium-fotografie-ausbildung-fotograf
zurbornfotografenausbildung-fotografiestudium
  • Oliver Rausch

  • Frank Dürrach

  • Jasmin Awad

  • Frauke Stärk

  • Dennis Wilhelms

  • Ian Dylewski

  • Sylvia Steinbach

  • Christian Ahrens

  • Jamari Lior